Top Ten der Hundenamen und Katzennamen

Copyright: Marion Friedl

Mein Hund hat Pech: Kimba ist nicht in der Top Ten der beliebtesten Hundenamen zu finden. Mehr Glück hat eine Katze aus der Nachbarschaft – sie heißt Lilly und damit trägt sie einen der zehn beliebtesten Katzennamen. Ich möchte ja behaupten, dass es nicht nur zehn schöne Hunde- oder Katzennamen gibt, aber das Haustierregister Tasso hat die jeweils 10 beliebtesten weiblichen und männlichen Namen für Hunde und Katzen veröffentlicht.

Die beliebtesten Hundenamen

Bei den Hunden hören die meisten Rüden auf die Namen Balou, Sam/Sammy, Buddy, Ben/Benny, Charly, Lucky, Rocky, Bruno, Max und Milo. Hündinnen heißen besonders oft Luna, Bella, Emma, Maja, Amy, Lucy, Lilly, Kira, Nala oder Paula.

Die häufigsten Katzennamen

Die Katzendamen tragen besonders häufig die Namen Luna, Lilly, Mia, Lucy, Nala, Mimi, Minka, Bella, Kitty und Amy. Kater werden sehr oft Sam/Sammy, Felix, Leo, Simba, Balu, Findus, Tiger, Max, Charly und Moritz genannt.

Tierbesitzer sind bei den Namen beständig

Der Blick auf die Hundenamen und Katzennamen zeigt: Die Top Ten hat sowohl Namensgleichheiten als auch unterschiedliche Namen je Tierart zu bieten. Tasso teilt zudem mit, dass die Tierbesitzer bei der Wahl des Namens offenbar sehr beständig sind. Die einzige Veränderung zu den Vorjahren gab es bei den Hündinnen: Da sicherte sich Mia Platz 10 und dafür musste Lotte die Top Ten verlassen.

Sollte Ihr Tier nicht hören, liegt es meist nicht am Namen

Doch egal, wie unsere Haustiere heißen und ob sie in der Top Ten vertreten sind oder nicht: Es gibt so viele schöne Namen und die Hauptsache ist, dass der Name zum Tier passt. Wenn dann noch Mensch und Tier damit glücklich sind, passt alles. Ach – und so nebenbei bemerkt: Sollte Ihre Fellnase nicht auf ihren Namen hören, dann liegt es in den allermeisten Fällen nicht daran, dass dem Tier der Name nicht gefällt… Und sollte Ihr Tier sehr zuversichtlich auf seinen Namen hören, dann ist es vielleicht gut, wenn der Name nicht in der Top Ten zu finden ist: Wenn Sie Ihr Tier rufen, dann stehen nicht gleich mehrere Namensträger vor Ihnen. Text/Foto: Marion Friedl

About

Ich heiße Marion Friedl und bin Tierpsychologin und Journalistin. Mehr Infos gibt es übrigens auf der Seite: Über mich.

1 comment Categories: Hunde, Katzen Schlagwörter: ,

One thought on “Top Ten der Hundenamen und Katzennamen

  1. Ich bin ganz Ihrer Meinung, es gibt nicht nur 10 schöne Hunde- oder Katzennamen. Ich finde den Namen meines Hundes Carlos am besten, da er einfach zu seinem außergewöhnlichen Temperament passt 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*