Paulchen und Pepino: Diese Konferenz ist doof

Copyright: Petra Kloiber

„Cool, dass Du da bist, Smokey! Wir rocken zu dritt den Garten.“

„Schon wieder, Paulchen? Wir sollten uns mal was anderes überlegen, Leute.“

„Smokey hat Recht, Paulchen. Langsam wird das langweilig.“

„Okay Pepino, machen wir eine Konferenz.“

„Gute, Idee, Paulchen. Smokey, scheint auch Bock drauf zu haben. Ähm… Was ist eine Konferenz?“

„Oh Mann, Pepino. Bei einer Konferenz bespricht man wichtige Themen.“

„Wie langweilig, Paulchen.“

„Von wegen! Bei einer Konferenz gibt es immer was zu knabbern.“

„Genau, Smokey. Ich rufe gleich mal meine Assistentin: Frauchen!!!“

„Weiß Frauchen, dass sie Deine Assistentin ist, Paulchen?“

„Ich glaube nicht, Pepino. Sie lässt sich nicht blicken.“

Wir müssen die Assistentin besser ausbilden

„Immer dieser Ärger mit dem Personal. Mir geht es ähnlich mit meiner Assistentin, Paulchen.“

„Wir müssen sie besser ausbilden, Smokey. Am besten fangen wir gleich damit an. Wir rufen zu dritt nach ihr.“

„Frauchen!“ – „Frauchen!“ – „Frauchen!“

„Ähm, sie ist nicht Dein Frauchen, Smokey.“

„Na und, Pepino? Soll ich Frau Friedl rufen?“

„Hm, das klingt irgendwie komisch, Smokey.“

„Ihr habt Sorgen. Hauptsache sie kommt…“

„Oh, ich höre was, Paulchen.“

„Na endlich… Mpf. Sie hat keine Leckerlis dabei, Pepino.“

„Vielleicht wusste sie nichts von unserer Konferenz, Paulchen.“

„Stimmt, Pepino. Ich hätte es ihr mitteilen sollen.“

„Macht nichts. Wir schicken sie einfach wieder rein und rufen sie wieder raus, Paulchen.“

„Woher weißt Du, wie Ausbildung geht, Pepino?“

„Ähm… Ich dachte mir das einfach so, Paulchen.“

„Na gut. Wir sollten uns ein wenig aufteilen, dann geht sie wieder rein.“

„Wau, es hat geklappt, Paulchen!“

Sie muss wohl noch üben

„Jetzt kommt das Wesentliche, Pepino. Sie muss mit Leckerlis wieder raus kommen, wenn wir rufen.“

„Du solltest es vielleicht dazu sagen, wenn Du sie rufst, Paulchen.“

„Gute Idee, Pepino. Legen wir zu dritt los: Fauchen, Leckerli! – Frauchen! – Frau Friedl!“

„Ayayay – das war confundido…“

„Häh?“ „Häh?“

„Es würde reichen, wenn einer von Euch Häh sagt. Ich meinte, dass es durcheinander war.“

„Kann man wohl sagen, Pepino… Aber hey! Sie kommt!“

„Jawohl, sie hat etwas in der Hand, Paulchen.“

„Ja, Pepino. Aber ich glaube nicht, dass das für uns ist.“

„Sie muss wohl noch üben, Paulchen.“

„Du sagst es, Smokey.“

Vertagen wir die Konferenz einfach

„Ich möchte jetzt eine Konferenz abhalten.“

„Das ist eine Konferenz, Pepino. Wir besprechen gerade ein wichtiges Thema.“

„Ach ja, Paulchen?“

„Es geht um Mitarbeiterschulung, Pepino.“

„Das Thema ist doof, Paulchen. Es führt zu nichts.“

„Okay, vertagen wir die Konferenz doch einfach, Paulchen und Pepino.“

„Dann können wir ja jetzt den Garten rocken, Smokey. Jagen wir Pepino ein wenig herum…“

„Nein!!! Na wartet! immer auf die Kleinen… Euch werde ich es zeigen…“ Text: Paulchen + Pepino / Foto: Petra Kloiber

About

Ich heiße Marion Friedl und bin Tierpsychologin und Journalistin. Mehr Infos gibt es übrigens auf der Seite: Über mich.

6 comments Categories: Paulchen + Pepino Schlagwörter:

6 thoughts on “Paulchen und Pepino: Diese Konferenz ist doof

  1. Super tolle Geschichte ! Nur mit der Konferenz und der Anlehrnung der Assistentin müsst Ihr noch üben. Bei einer Konferenz müssten die Leckerlie schon vor Beginn da liegen, nicht hinterher oder zwischendurch, dass stört nur bei Ei er Konferenz, Also lässt euch jetzt was einfallen wie Ihr das anstellt das die Leckerlie schon vorher bereit liegen😂😂😂
    Viel Spass dabei 😂😂😂

    1. Wau, das ist mal ein guter Tipp! Wenn vorher keine Leckerlis daliegen, keine Konferenz. Das werden wir der Assistentin aber schnellstmöglich beibringen… Viele Grüße von Paulchen und Pepino.

  2. Wir, also Waldi und sein seit fast 14 Jahren trainiertes Personal, wünschen Euch ein schönes Wochenende.
    Viel Spaß bei der weiteren Ausbildung der Assistentin, irgendwann klappt es. Personalabteilung ist langwierig 😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*