Edelsteintherapie, Lesung, Hundekekse backen und mehr

Copyright: Marion Friedl

Diese Veranstaltungen im Februar bei MuT Mensch und Tier in Untertraubenbach 45, 93413 Cham-Untertraubenbach (Oberpfalz/Bayern) sollten Sie nicht verpassen. Willkommen sind nicht nur die Zweibeiner, sondern auch ihre Hunde. Alle Preise sind natürlich inkl. Mwst.

Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit ist lernbar

An zwei Wochenenden (2./3. und 16./17.2.2019 jeweils 11 bis 18 Uhr) findet das Seminar „Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit Teil 1–4“ statt. Das Seminar richtet sich an Freiberufler, Vereine, Verbände, Geschäftsleute, Künstler und an alle, die mit und  für Tiere arbeiten. Mit guter Öffentlichkeitsarbeit können Sie Kunden, Mitglieder und Spender gewinnen, Ihre Arbeit bekannt machen und im Gespräch bleiben. Gebühr: 95,00 € pro Seminartag und pro Teilnehmer (= 380,00 € pro Person für 4 Tage)

Was kann die Edelsteintherapie?

Was hinter einer wohltuenden Edelsteintherapie für Tiere steckt, was die Edelsteine können, wie man den richtigen Stein für Hund, Katze & Co. findet und wie die Therapie funktioniert – all das erfahren Sie beim Vortrag am 4.2.2019 von 19 bis ca. 20.30 Uhr (Gebühr: 10,00 € pro Teilnehmer).

Ein Seminar fürs Dream-Team Kind und Hund

Beim Seminar „Kind und Hund“ am 9.2.2019 von 14 bis ca. 16 Uhr (15,00 € pro Kind) lernen Kinder, was Hunde mögen und was nicht, wie die Fellnasen kommunizieren, was man ihnen beibringen kann, wie man mit ihnen spielt und was zu Pflege, Haltung und Ernährung gehört. Sie erfahren auch, wie man mit fremden Hunden umgeht.

Kultur mit Hund: Fröhliche Lesung mit Gemütlichkeit  

Kultur mit Hund steht am 10.2.2019 von 15 bis ca. 16.30 Uhr auf dem Programm: Dann liest Petra Ewert aus ihren lustigen Hundebüchern: Die Gruft“ und „Alles tanzt nach meiner Pfeife“. Für Kaffee/Tee und Kekse für Menschen und Hunde ist bei der Lesung gesorgt. Gebühr: 12,00 € pro Menschennase.

Lernen Sie die Bach-Blüten für Tiere kennen

Ein Vortrag am 11.2.2019 von 19 bis ca. 20.30 Uhr dreht sich um „Bach-Blüten für Tiere“ (10,00 € pro Teilnehmer). Sie erfahren, welche Blüten es gibt, wie man sie anwendet, was sie für Körper, Geist und Seele tun und worauf man achten soll.

Natürliche Erste Hilfe für das Haustier

Der Vortrag am 18.2.2019 von 19 bis 20.30 Uhr beschäftigt sich mit der natürlichen Ersten Hilfe für das Haustier (Gebühr: 10,00 € pro Teilnehmer). Sie erfahren mehr über die natürlichen Gesundheitshelfer, wann und wie man sie anwendet, welche Maßnahmen im Notfall wichtig sind und was in die natürliche Tierapotheke gehört.

Hundekekse backen mit Verkostung

Das Wasser im Maul läuft beim Seminar am 23.2.2019 von 14 bis ca. 16.30 Uhr zusammen: Es werden Hundekekse gebacken und von der Jury verkostet. Juroren sind die Hunde der Teilnehmer. Gebühr inkl. Backzutaten für die Hundekekse: 45,00 € pro Person.

Hundewanderung im Vogelparadies

Für Outdoor-Fans startet am 24.2.2019 um 14 Uhr die Hundewanderung am Rötelsee in Cham-Untertraubenbach. 2,5 bis 3 Stunden ist die Gruppe im Vogel-Naturschutzgebiet unterwegs. Bitte Hundeleine, Fernglas, Kamera und wetterfeste Kleidung mitbringen. Die Wanderung endet mit einer Erfrischung für Zwei- und Vierbeiner. Sie erhalten auch ein Erinnerungsfoto. Gebühr: 29,00 € pro Person.

Schamanismus für Mensch und Tier

Der „Schamanismus für Mensch und Tier“ steht beim Vortrag am 25.2.2019 von 19 bis 20.30 Uhr im Mittelpunkt (10,00 € pro Teilnehmer). Erfahren Sie von der Lederhosen-Schamanin Marion Friedl, was Schamanismus ist und was er für Mensch und Tier bringen kann. Sie erhalten Einblick in die Arbeit und die Rituale von Schamanen und es geht um paranormale Wahrnehmungen von Mensch und Tier.

Bei allen Veranstaltungen ist Zeit für Ihre Fragen. Infos/Anmeldung für die Termine bei MuT Mensch und Tier, Untertraubenbach 45, in 93413 Cham-Untertraubenbach: Tel. 09461 – 89 39 908 oder per Kontaktformular auf www.mut-menschundtier.de. Text/Foto: Marion Friedl

About

Ich heiße Marion Friedl und bin Tierpsychologin und Journalistin. Mehr Infos gibt es übrigens auf der Seite: Über mich.

No comments yet Categories: Das tut uns gut Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*